Picknick Essen

Wenn die ersten warmen Tage im Jahr eintreten, wird sich oft schon Gedanken über das erste „outdoor Essen“ gemacht. Es ist oft die perfekte Beschäftigung um einen Tag mit Leuten zu genießen, mit denen man gerne Zeit verbringt. Bereits in der Antike war das Picknick Essen sehr beliebt und hat bis heute angehalten.
Sie finden auf dieser Webseite vieles rund ums Picknick. Informationen, Rezepte und auch die benötigten Utensilien die ihr Picknick Erlebnis schön gestalten können.

Picknickrucksack-EmpfehlungPicknickkorb-EmpfehlungPicknickgrill Empfehlung
The Greenfield Collection BPS4DGH Super DeluxeWeiden-Picknick Korb "Summertime" für 4 PersonenNexos YG00263_G Picknickgrill



Preis bei Amazon prüfen Preis bei Amazon prüfen Preis bei Amazon prüfen

Was ist das perfekte Picknick Essen?

Praktische Essen für das Picknick Essen sind Speißen die sich einfach mit der Hand essen lassen und nicht unbedingt Besteck notwendig ist. Es ist jedoch auch kein Problem Besteck auf den Ausflug mitzunehmen, wenn man das möchte. Hierbei bietet sich Plastikbesteck sehr gut an, da es dann sehr einfach ist, das schmutzige Besteck zu entsorgen. Sollte man sich jedoch für normales Besteck entscheiden, ist es sehr wichtig eine extra Plastiktüte für das schmutzige Besteck mitzunehmen.

Ideales Essen für ein Picknick sind jegliche Art von Speißen die auch kalt genießbar sind. Dabei sind beispielsweise Wraps, Sandwiches, Frikadellen oder auch kleine Würste perfekt. Wem kalte Pizza schmeckt könnte auch darüber einen Gedanken verwenden. Auch Salate eignen sich sehr gut für ein Picknick Essen.Damit das Picknick Essen ordentlich gewürzt werden kann, darf auf keinen Fall das Salz und der Pfeffer fehlen. Was aber bei einem perfekten Picknick Essen auf alle Fälle eingepackt werden muss, ist etwas süßes. Hierbei könnte man frisches Obst oder auch Kuchen ohne Sahne mitnehmen. Sahne oder Cremefüllung sollte man vermeiden, da diese schnell schlecht werden können.Wenn einem die Arbeit nicht zu viel ist, könnte auch ein Obstsalat sehr lecker sein.

Einen Mini Griller könnte das Picknick Essen auch nochmal um einiges interessanter gestalten, wenn Interesse am Grillen besteht. Bei einem Mini Griller sollte aber Bedacht werden, dass das Grillen nicht an jedem Picknickplatz erlaubt ist. Die Konsequenz ist hier dann, dass man nicht so flexibel ist und man bei der Wahl des Picknickplatzes ein wenig mehr eingeschränkt ist.

Picknick Getränke!

Zu einem guten Picknick Essen gehören auch leckere Getränke. Wichtig ist, dass man nicht zu Getränken greift die schnell abgestanden schmecken bzw bei Wärme fade schmecken. Die Cola ist die falsche Wahl. Es sollte lieber zu Weißweinen, Eistee oder verschiedenen Säften gegriffen werden. Denken sie daran einen Korkenzieher einzupacken falls sie Wein mitnehmen.

Was mitnehmen für das perfekte Picknick?

Für ein schönes Picknick Essen an der frischen Luft gehört die perfekte Ausrüstung. Das wichtigste ist die Picknickdecke für ein gemütliches und bequemes Liegen auf dem Gras oder auf dem Sand. Es könnten auch mehrere Decken oder Isomatten sinnvoll sein, falls der Boden auf den man sich setzen möchte noch kalt oder gar nass ist.

Falls es ein sonniger Tag ist sollte man sich überlegen eine Sonnencreme oder vielleicht sogar einen Sonnenschirm mitzunehmen. Das Wetter macht oft was es will und deshalb kann ein Regenschirm bzw eine Regenjacke trotz blauem Himmels den ein oder anderen Tag retten. Wenn nicht schon für genug Unterhaltung gesorgt ist könnte man sich ein Buch einstecken oder sich die Zeit mit Gesellschaftsspielen oder ähnlichem vertreiben. Beim Picknicken mit Kinder darf natürlich nicht Fehlen etwas zum Spielen mitzunehmen. Was den Kindern Spaß macht werden sie am Besten wissen. Einen Ball oder eine Frisbee sind meistens eine gute Idee.

Und natürlich darf das Essen nicht fehlen. Das Picknick Essen kann in luftdichten Schüsseln und Boxen in einer Kühlbox mit genügend Kühlakkus über mehrere Stunden frisch gehalten und aufbewahrt werden.Speißen die schnell schlecht werden sollten vermieden werden, da bei Wärme Salmonellen Gefahr droht.

Natürlich sollte die Natur auch so verlassen werden, wie sie vorgefunden wurde. Müllsäcke und Plastiktüten sollten deshalb auch in jedem Picknickkorb oder Picknickrucksack zu finden sein.

Alles was man für das Picknick Essen mitnimmt sollte vom Gewicht her im tragbaren Rahmen sein. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass nicht unnötig große Schüsseln oder Boxen verwendet werden um Platz zu sparen. Auch Gesellschaftsspiele gibt es meist in einer Variante für unterwegs, die praktisch für Ausflüge und Gepäck ist.

Wenn ihr Picknick Essen bei Abenddämmerung oder sogar bei Nacht stattfindet macht es Sinn Anti-Mücken Spray oder Kerzen mitzunehmen. Denn Mücken können einem gut mal den ganzen Abend versauen. Außerdem ist eine extra Decke und ein extra Pullover sinnvoll, da es abends oft sehr unerwartet frisch werden kann.

Finden sie den richtigen Picknickplatz!

Wenn sie eine Anleitung für das Finden eines perfekten Platzes für ihr Picknick Essen, muss ich sie leider enttäuschen. Denn es gibt sie einfach nicht. Oftmals findet man die wunderschönsten Plätze spontan. Es kann deshalb am effektivsten sein sich nicht viel Gedanken über den Picknickplatz zu machen und es auf sich zu kommen zu lassen.

Bei einem Ausflug und einigermaßen Wetter das mitspielt, kann man sich aus fast jeder Situation ein schönes und Spaßiges Essen im Freien machen. Denn wunderbare Orte zum gemütlichen beisammen sein, zum Zeit genießen und zum Entspannen gibt es in der Natur überall. An einem Wegesrand, in einem Park, im nächstgelegenen Waldpark oder auch am Strand mit einem bezaubernden Meeresblick. Beim Picknick Essen ist bei der Wahl der Location kaum Grenzen gesetzt.

Picknick Geschichte!

Die meisten Quellen weisen daraufhin, dass das Wort Picknick aus dem französichen stammt. Früher war es üblich gezwungenermaßen öfters eine Mahlzeit im Freien einzunehmen. Für eine lange Zeit gab es für dieses Essen im Freien jedoch keine Bezeichnung. Den Durchbruch schaffte das Picknick im viktorianischen Zeitalter, da Königin Victoria oft das Essen im Freien genossen hat. Das klassische Picknick kam im 19. Jahrhundert in Großbritannien auf. Dieses klassische Picknick enthält einen Picknickkorb, eine Picknickdecke und auch Picknickgeschirr. Das Picknick Essen ist bis heute sehr beliebt und gilt als gesellschaftliches Ereignis.